Wirbelsäulengymnastik

Ein unverzichtbares Element in einem Sportclub ist die klassische Wirbelsäulengymnastik.Langes Sitzen, wenig Bewegung und falsche Körperhaltung führen zu einseitigen Belastungen des Rückens, die unserer Wirbelsäule nicht gut tun. Mit gezielten Übungen wird in dieser Trainingseinheit der Bewegungsapparat des Rückens mobilisiert, gekräftigt und gedehnt.
Durch die Mobilisation werden die Bandscheiben stärker durchblutet und somit besser mit Nährstoffen versorgt. Die Wirbelsäule wird beweglicher und der schmerzfreie Bewegungsspielraum vergrößert.
Die Halte- und Bewegungsfunktionen werden durch gezielte, langsame Kräftigungsübungen verbessert und entlastet Gelenke, Wirbelkörper und Bandscheiben.
Abschließend dosierte Dehnung dient der Entspannung, Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Muskulatur.
Unser Training ist für Anfänger und Fortgeschrittenen jeden Alters angelegt.
Termin: Dienstag, 19:00 – 20:00 Uhr
Ort: Gymnastikhalle der Valentin-Ostertag-Schule in Seebach
Ansprechpartnerin:
Petra Mühlberger-Schicker
Tel.: 0 632264182
E-Mail: petraschicker@yahoo.de

Gruppe2-Internet-Größe